Die Anla­geViel­fäl­ti­ger Platz

Unse­re Anla­ge umfasst über 100 ver­schie­de­ne Boxen­ty­pen, zwi­schen 12 und 18 qm, mit Fens­ter nach Außen oder in den Stall­gas­sen­be­reich. Wir ver­fü­gen über 3 Reit­hal­len (23x70m, 20x40m und 20x40m), einen Dres­sur­platz (20x60m), einen Sand­spring­platz (30x90m), einen Gras­spring­platz (40x90m), 2 Führ­ma­schi­nen, eine Lon­gier­hal­le, beheiz­te Sat­tel­kam­mern, Wasch­plät­ze und Sola­ri­en. Im Som­mer gehen unse­re Pfer­de allei­ne, zu zweit oder in klei­nen Grup­pen 3–5 Stun­den auf die Kop­pel. Für die Win­ter­mo­na­te ver­fü­gen wir über 20 Pad­docks, um den Pfer­den wei­ter­hin den nöti­gen Aus­lauf und Sozi­al­kon­takt zu ermög­li­chen. Bei uns besteht täg­lich, außer an Tagen der Boden­pfle­ge, die Mög­lich­keit Par­cours zu sprin­gen und ver­schie­de­ne Trai­ner bie­ten Unter­stüt­zung bei der Aus­bil­dung von Pferd und Rei­ter.

Reit­plät­ze

  • Tur­nier­hal­le 23m x 70m
  • Trai­nings­hal­le 20m x 40m
  • Trai­nings­hal­le 2 20m x 40m
  • Gras­tur­nier­platz 70 x 100m
  • Sand­spring­platz 35m x 90m
  • Dres­sur­vier­eck 23m x 65m

Auslauf­flächen

  • 22 Kop­peln
  • 15 Ha Ganz­ta­ges­wei­den (gegen Auf­preis)
  • 19 Win­ter­pad­docks

Aus­stat­tung

  • 2 über­dach­te Führ­ma­schi­nen
  • 1 über­dach­ter Lon­gier­zir­kel / Round Pen
  • 11 beheiz­te Sat­tel­kam­mern
  • 6 Wasch­plät­ze mit Warm­was­ser
  • Pfer­de­so­la­ri­en

Sons­ti­ges

  • Spa­zier­reit­we­ge auf der Anla­ge
  • Aus­reit­mög­lich­kei­ten im benach­bar­ten Forst Klö­vens­te­en
  • Park­mög­lich­kei­ten für Hän­ger und LKW

360°-Blick in unse­re Tur­nier­hal­le

jetzt anse­hen

Kon­taktbei Fra­gen zur Anla­ge

Mel­den Sie sich ger­ne direkt bei uns oder nut­zen Sie unser Kon­takt­for­mu­lar.
zur Kon­takt­sei­te

Impres­sio­nen

Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image...

Unser Ange­botein­fach Buchen

Lesen Sie hier was wir Ihnen und Ihrem Pferd bie­ten und las­sen Sie sich ein Ange­bot zusen­den.

zum For­mu­lar